Berlin-Forum – Gemeinsam für die Zukunft unserer Stadt 

Das Berlin-Forum ist ein Diskussions- und Verhandlungsraum. Zum einen entwerfen wir Vorstellungen und Strategien der weiteren Entwicklung Berlins im 21. Jahrhundert. Zum anderen bringen wir Politik und Verwaltung mit Stadtgesellschaft und zivilen Initiativen in einer neuen Form zusammen, in der nicht primär Ressortdenken und Einzelinteressen dominieren, sondern Kooperationsbereitschaft und Gemeinwohlorientierung.  

Die Gesellschaft einer Stadt zeichnet sich durch die Vielfalt der Interessen, Wahrnehmungen und Stimmen aus. Sie ist fragmentiert. Aber sie kann mehr: Zu ihr gehört auch die Zuneigung zur gemeinsamen Stadt, die Identifikation mit ihr, das Wissen um ihre Chancen und Gefährdungen, das Interesse und die Verantwortung für das Gemeinwohl, die Fähigkeit und der Wille zur Kooperation. 

Wir sind überzeugt, dass die Herausforderungen, vor denen Berlin steht, nicht allein von der Politik gemeistert werden können. Berlin braucht für ihre Zukunft auch die Potentiale der Gesellschaft. 

Das Logo des Berlin-Forum repräsentiert diese Idee der gemeinsamen Entscheidungsvorbereitung von Gesellschaft und Politik: Es steht symbolisch für den runden Tisch, an dem Bürger:innen aus Berlin zum Austausch und zur gemeinsamen Arbeit für die Stadt zusammenkommen.